Über uns

Das ist heinekingmedia Ihr Digitalisierungspartner dein zukünftiger Arbeitgeber

Als Marktführer und Pionier im Bereich Digital Signage entwickeln und vertreiben wir innovative digitale Lösungen zur datenschutzkonformen Kommunikation, Interaktion und Kollaboration. Wir sehen es dabei als unseren persönlichen Auftrag, Menschen den Zugang zu allen wichtigen Informationen des Alltages über Bildschirm, App oder Web so angenehm und effizient wie möglich zu machen. Kurzum: Wir möchten, dass Sie in einer zunehmend schnelllebigen Welt immer bestens informiert sind. 

Mit unseren verlässlichen Produkten und einer Beratung auf Augenhöhe konnten wir uns in den vergangenen Jahren als starker Digitalisierungspartner für Unternehmen, Schulen, Behörden und den Einzelhandel etablieren. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, welcher sich durch eine praxisnahe Produktentwicklung, kompetente Beratungen, zertifizierte Montagen, zuverlässigen Service und nachhaltige Schulungskonzepte aus einer Hand auszeichnet. Überzeugen Sie sich selbst und vertrauen Sie auf unsere Expertise: Denn wir stehen für Digitalisierungserfolge! 

Unterstützt durch Gründer, Mentor und Namensgeber Willi Heineking wurde heinekingmedia im Jahr 2006 von Johannes Harries und Andreas Noack im Alter von 22 Jahren gegründet. Nach lebendigen Jahren des Wachstums und der Etablierung einer Reihe von innovativen und zukunftsweisenden Produkten entwickelt heinekingmedia mit neuer Geschäftsführung sowie starken Investoren und Partnern weiterhin datenschutzkonforme und zeitgemäße Kommunikationslösungen, die auch morgen einen sicheren und effektiven Informationsfluss und Wissenstransfer ermöglichen.

Unsere Reise beginnt

heinekingmedia wird im niedersächsischen Landesbergen von Johannes Harries und Andreas Noack gegründet. Beeindruckt durch den Unternehmergeist und die Erfahrungen ihres Mentors, Willi Heineking, entspringt das junge Unternehmen heinekingmedia dessen Spirit. 2006 wird das Digitale Schwarze Brett®, das Flaggschiff des Unternehmens, am Schulmarkt platziert. 

heinekingmedia macht mobil

Während die Mitarbeiterzahl von zwei auf 30 ansteigt, wird die erste DSB® App für Smartphones unter dem Namen DSB light pro (heute DSBmobile®) veröffentlicht. Auch das DSB2 feiert als Nachfolger des DSB1 mit erweiterten Funktionen Premiere.

Zusammen sind wir stark

Mit N24 (heute Welt) gewinnt heinekingmedia einen starken Partner für die Ausspielung tagesaktueller Nachrichten verschiedener Ressorts auf dem DSB® und der Media Box. 

Madsack Mediengruppe

Während unser Unternehmen auf 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wächst, beteiligt sich die Madsack Mediengruppe an der heinekingmedia GmbH. Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung, sieht darin große Potentiale in der Ausweitung regionaler Angebote für kleine und mittlere Unternehmen.

EDYOU® & Umzug nach Hannover

Von Landesbergen zieht heinekingmedia mit stetig wachsender Mitarbeiterzahl in Hannovers Zentrum in das Bredero-Hochhaus Lister Tor. Die EDYOU GmbH wird zur Tochterfirma von heinekingmedia, womit das Produktportfolio weiter ausgebaut wird.

DOOH.de und stashcat®

Ein weiteres Geschäftsfeld wird mit der Buchungsplattform für digitale Außenwerbung, DOOH.de, erschlossen. Mit stashcat®, dem datenschutzkonformen Messenger für Unternehmen und Behörden, wird der Bedarf an vertraulicher Kommunikation mit Datenaustausch gedeckt.

Zuwachs auf der didacta

Während sich weitere Landespolizeien stashcat® anschließen, wird auf der didacta die Lösung für Schulen vorgestellt: Die schul.cloud, basierend auf der stashcat®-Technologie. EDYOU® wird in den Messenger integriert und in schul.cloud pro umbenannt. Im Digital Signage Jahrbuch von invidis erreicht heinekingmedia u.a. mit DOOH.de die vorderen Plätze.

secunet übernimmt stashcat®

Die secunet Security Networks AG unterzeichnet eine Vereinbarung zur Übernahme der stashcat GmbH. Nach der fünfjährigen Erfolgsgeschichte von heinekingmedia und stashcat® wird mit secunet nun ein strategischer Investor aus dem Bereich IT-Sicherheit die App in sein Portfolio integrieren. Die schul.cloud wird weiterhin von heinekingmedia vertrieben und betreut.

Mit neuen Investoren auf Erfolgskurs

Gemeinsam mit Kempen Private Markets Fund erwirbt Premium Equity Partners heinekingmedia. Als neuer CEO bereichert Markus Doetsch heinekingmedia mit seiner langjährigen Erfahrung in der Führung von Wachstumsunternehmen. Gründer Johannes Harries und Andreas Noack wechseln in den neuen Unternehmensbeirat.

Auf zu neuen Ufern

Nach der Expansion in die Schweiz erfolgt nun mit der Übernahme der in Innsbruck ansässigen J. Klausner Professional Multimedia GmbH der Markteintritt in Österreich. Auch in der Führungsetage gibt es Neuigkeiten: Björn von Feder, langjähriger Vertriebsleiter bei heinekingmedia, wird von CEO Markus Doetsch als zweiter Geschäftsführer ernannt.

Aktuelle Jobs

Werde ein Teil unserer Erfolgsgeschichte